Weihnachtskonzert in der Bergkirche – Samstag 21. Dezember 2019 um 19 Uhr

Unser Weihnachtsoratorium und die wunderbaren Klänge der Oboe von Ulrike Albeseder. Samstag den 21. Dezember 2019 um 19:00 Uhr in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach. Musik aus fünf Jahrhunderten – für Sie zusammengestellt zu einer Weihnachts Kantate.  Erfahren Sie unseren musikalischen Blick auf Weihnachten. Wir, das sind: Ulrike Albeseder – Oboe und Flöte, Uwe Hanewald – […]

Portrait Konzert für Olga Magidenko – ihre Werke für Harfe, Violoncello und Kontrabass am Freitag, den 9. November 2018 um 20 Uhr – Evangelische Bergkirche Schlierbach.

Auf dem Programm steht eine weitere Uraufführung. Die “ Moldawische Suite “ für Harfe und Violoncello. Die weiteren Werke des Abends: “ Die Harfensonate “ wird ausgeführt von Ramona Römer – noch Studentin an der Musikhochschule Mannheim. “ Erinnerung “ für Harfe, Violoncello und Kontrabass. “ Vio Voce “ für Violoncello, Kontrabass und zwei sprechende […]

Cello Musik aus vier Jahrhunderten für 2 Celli und Kontrabass. Seltene Juwelen in unbekanntem Gewand im Querklang am Berghang am Freitag den 16. März 2018.

Salome Schneider ist die Solistin dieses Querklanges. Einzigartige Entdeckungen für diese Trio Besetzung verwandeln diesen Querklang in einen Abend des virtuosen Wohlklangs. Die grandiose Beherrschung ihres Instruments erlaubt Salome Schneider dem Zuhörer in einer Romberg Sonate ein Meisterwerk der Cello Literatur entdecken zu lassen. Ein musikalisches Kaleidoskop wird gespannt von Antonio Vivaldi, Bernhard Romberg, Robert […]

Die Erklärung der Menschenrechte : Konzertlesung mit arkestra convolt am 20.11.2015 um 20 Uhr in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach.

Michael Schneider liest gemeinsam mit seiner Tochter Anna Kaess “ die Erklärung der Menschenrechte „. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Improvisationen der vier beteiligten Musiker von arkestra convolt, sowie einer weiteren Aufführung von “ 2 Essay “ für Klarinette, Violoncello und Kontrabass von Olga Magidenko. Besonderer Gast an diesem Abend ist wieder Walter Pfundstein, […]

arkestra convolt – Crystal Schüttler mit Ronny Bourcy – ein perfekt-kreatives Tanztheater Ensemble in der Bergkirche Schlierbach.

Photos: Peter Bösselmann

Kurz nach den Heiligen drei Königen kommt am 9.1.2015 mit drei Tagen Verspätung der King of Trombone in den “ Querklang am Berghang „. Stephan Kirsch – eine musikalische Neujahrsfanfare. 9.1.2015 um 20 Uhr in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach, Wolfsbrunnensteige 7.

Stephan Kirsch lebt in Leimen, seine “ Fulminanz “ stammt aus den musikalischen Hochöfen New Yorks. Samtweich und geschmeidig ist sein Ton, präsent und vital sein Spiel. Über jedes musikalische Geschehen legt er einen warmen Seidenschleier betörender Klänge. Das ist hier kein Werbeblog um Sie in die Falle zu locken ! Nein, in der Falle […]

Philharmonisches Orchester Heidelberg: der Solokontrabassist Michael Schneider gibt sich die Ehre und geht fremd: Free Jazz Impressionen bis zurück in die Vergangenheit: Vivaldi. Er beherrscht viele Sprachen, aber leider nur in der Musik.

Der November Querklang 2014 in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach hatte das Wort und das Wort ward Musik. Stefan Hölscher und Michael Schneider

Festliche Weihnachtsmusik – erhaben-erhebende Musik für zwei Violoncelli – begibt sich in die Gefilde irritierender Überraschung . Wir alle sind an diesem Abend „Reisende auf dem Pfad der Nachdenklichkeit“. Am 19.12.2014 um 20 Uhr in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach, Wolfsbrunnensteige 7

Malte Ulrichs, Violoncello – Sohn der Pfarrerin der Bergkirche, Ayse Eser und Anais Cramer, Rezitation und Aktion, sind die Protagonisten dieses weihnachtlichen Querklangs. Sprache und Musik verschmelzen hier zu einer neuen synergetischen Ausdruckskraft. Die festlichen Trompeten erklingen in der Bergkirche still in Ihrer Seele, denn Sie sind hier Reisende auf dem Pfad der Nachdenklichkeit. Das […]

Starker Tobak, aber lecker wie Pralinen und prickelnd frisch wie gekühlter Champus : Lyrik-Kontra-Bass goes crazy. Aber auf die anspruchsvolle Art. Am 21.11.2014 in der Evangelischen Bergkirche Schlierbach, Wolfsbrunnensteige 7 um 20 Uhr.

Wo dann die Gürtellinie bei Ihnen an diesem Abend ihre Befindlichkeit zeigt, darüber zerbrechen Sie sich bitte nicht den Kopf. Wort- und brillanteste Ton- Kaskaden beweihräuchern Ihr Wohlbefinden auf das Angenehmste. ( Dieses Wort ist nicht zu hoch gegriffen, da unsere Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs gerade in Rom und somit in der Nähe das Papstes war […]

Im Musikhaus Hochstein spielten Claus Rosenfelder und Michael Schneider die neueste Interpretation von „Jason und Medea“ für Klarinette und Violoncello von Olga Magidenko am 24.9.2014 im Rahmen eines Porträtkonzertes von akrestra convolt für Olga Magidenko.

Veröffentlicht am 29.10.2014 Olga Magidenko. Jason und Medea op. 73b für Klarinette und Violoncello (2013) Stammt aus der 6. Szene aus der Oper Medea